Die beim Kreisjugendfeuerwehrtag 2012 verabschiedete Jugendordnung der JF Rhein-Erft sieht vor, dass für die Unterstützung der Aufgaben der Kreisjugendfeuerwehr Fachbereiche gebildet werden können. Jeder Fachbereich wird durch den KJFA eingerichtet und besteht aus einem Fachbereichsleiter und ggf. weiteren aktiven Helfern.

Bei der KJFA-Sitzung am 04. März 2013 in Elsdorf wurden nun drei Fachbereiche eingerichtet und jeweils ein Fachbereichsleiter gewählt.

Der Fachbereich Wettbewerbe kümmert sich um alle Wettkämpfe der JF Rhein-Erft wie z.B. das jährliche Sportturnier. Insbesondere ist er zuständig für die Koordination, Vorbereitung und Durchführung von Abnahmen der Leistungsspange der DJF sowie der Jugendflamme der JF NRW (Stufe 2 und 3). Fachbereichsleiter ist Michael Schall, StJFW aus Pulheim.

Der Fachbereich Lehrgänge ist zuständig für die Durchführung aller Bildungsveranstaltungen der JF Rhein-Erft. Regelmäßig werden z.B. Lehrgänge und Fortbildungen für Jugendleiter durchgeführt. Fachbereichsleiterin ist Ines Weßler, stv. KJFW und stv. StJFW aus Kerpen.

Der Fachbereich Finanzen, Haushalts- und Kassenwesen kümmert sich um die Verwalltung der Kasse der JF Rhein-Erft. Fachbereichsleiter ist Patrick Jeske, StJFW aus Bedburg.

 

Zusätzlich zu den Fachbereichen wurden weitere Aufgaben einzelnen Mitgliedern des KJFA zugewiesen

  • Schriftwesen (Ronald Fürschke, StJFW Elsdorf)
  • Logistik (Fritz Jungbluth, stv. StJFW Bergheim)
  • Juleica (Jürgen Kauz, StJFW Bergheim)
  • Internet (Koordination Kevin Kosinski, stv. KJFW und StJFW Brühl)
  • Medien / Presse / Öffentlichkeitsarbeit (Elmar Mettke, StJFW Erftstadt)

 Viele weitere Menschen unterstützen die Arbeit der JF Rhein-Erft, Vielen Dank an alle Helfer!